Airpark Lakeside Finland

– inmitten der Natur und trotzdem stadtnah


Direkt am Ufer des Keurusselkä-Sees entsteht Finnlands erster Airpark, der Airpark Lakeside Finland. Die Grundstücke des Airparks eignen sich nicht nur hervorragend für Eigen- oder Freizeitheime, sie bieten auch
genügend Platz für einen privaten Hangar. Die Piste ist über einen kurzen Rollweg von jedem Grundstück aus bequem zu erreichen.Die Gemeinschaftsräume mit Sauna sowie der Badestrand und der Bootssteg stehen den Anwohnern frei zur Verfügung.

Der Lakeside Airpark Finland befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Mänttä-Vilppula (ca. 10.000 Einwohner) und all ihren Serviceleistungen.

Grundstücksgröße ........... 1 490 – 2 400 m2
Baugenehmigung ............. 250 – 300 m2
Bauempfehlung: 2-stöckiges Wohn- oder Ferienhaus mit Hangar

Die Bebauung des Gesamtareals, auf dem sich auch der Airpark befindet, beginnt in naher Zukunft.

Lakeside Gewerbepark


Auf wenigstens 23.000 mdes Areals werden für Industrie und Gewerbe vielseitig nutzbare Immobilien errichtet. Das Gelände ist über eine sich im Ausbau befindende Eisenbahnstrecke zu erreichen. Die Schule für PART-147 Flugtriebwerksmechaniker (SASKY) ist bereits in Betrieb.